Skip to main content

Toskana- im Herzen Italiens

Wer mal so richtig die Seele baumeln lassen möchte, der sollte sich genau überlegen, wo er seinen Urlaub bucht. Grundsätzlich gibt es auf der gesamten Welt interessante Ziele, aber gerade das Land Italien ist bei uns sehr beliebt. Italien steht dabei bei den meisten Menschen für Sommer, Sonne und natürlich auch für das italienische Meer, das allgegenwärtig ist.

Einen schönen Urlaub in Italien haben wir schon oft verbracht, wobei gewisse Regionen besonders zu empfehlen sind. Eine Region, die recht schön ist und die in jedem Fall eine Menge an Spaß macht ist dabei die Toskana. Die Toskana liegt relativ weit im Norden des Landes, allerdings nicht so weit nördlich, wie es zum Beispiel beim Gardasee, oder in ähnlichen Urlaubsregionen der Fall ist.

Allgemein hat die Toskana eine Menge zu bieten, so dass der Urlaub hier eine Mischung aus Erholung, Unterhaltung und natürlich auch an Kultur zu bieten hat. Es lohnt sich den Urlaub in einem Land wie Italien und in einer Region wie der Toskana zu verbringen, wenn der Urlaub etwas besonderes sein soll und dabei nicht der übliche Strandurlaub werden soll, wie man ihn von Mallorca her kennt. Wir sind damals mit dem Flugzeug direkt nach Florenz geflogen, welches im Herzen der Toskana liegt. Florenz ist eine der italienischen Städte, die besonders modern sind, allerdings auf der anderen Seite wirklich sehr klassisch wirken. Klassisch wirken hier vor allem die Bauten innerhalb der Stadt. Es ist zum Beispiel möglich, sich den Dom von Florenz anzuschauen, oder aber auch die vielen Brücken der Stadt. Besonders schön ist es, die Altstadt von Florenz zu besuchen, da es hier sehr viele schöne Plätze gibt.

Die komplette Innenstadt von Florenz ist wirklich sehr zu empfehlen, da sie aus einer großen Fußgängerzone besteht. Somit ist es für jeden Urlauber möglich, stundenlang in der Innenstadt von Florenz spazieren zu gehen und dabei die schönen Ecken der Stadt zu erkunden. Gerade im Zentrum der Stadt befindet sich ein großer Marktplatz, der besonders schön ist und deshalb zu besuchen ist. Auf ihm gibt es zahlreiche schöne Cafes, die sehr zu empfehlen sind und die wirklich extrem viel Spaß machen können. Es ist hier sehr interessant, darauf zu achten, was alles angeboten wird, denn einmal in der Woche ist in der Innenstadt ein riesiger Markt, der auf jeden Fall groß ist und Spaß macht.

Toskanische Landschaft

Toskanische Landschaft ©iStockphoto/francesco riccardo iacomino

Besonders zu empfehlen ist ein kleiner Teil des Marktes, der auch innenliegend ist. Es ist dabei möglich, dass zum Beispiel ein großer Käsemarkt besucht wird. Dieser Käsemarkt ist sehr zu empfehlen, denn er ist vor allem deshalb so groß, weil er innen liegt. Es lohnt sich im Bereich des Marktes darauf zu achten, dass die Qualität des Käses stimmt. Diese ist in jedem Fall sehr unterschiedlich, so dass es sich lohnt, einige Dinge zu probieren, bevor der Käse für zu Hause gekauft wird.

Interessant ist es, dass die gesamte Innenstadt von Florenz sehr sicher wirkt. Dies mag auch daran liegen, dass zum Beispiel sehr viele verschiedene Sicherheitsdienste ansässig sind. Auch kontrolliert die Polizei sehr viel, was dafür sorgt, dass sehr viel Sicherheit vorhanden ist.

Wer gerne direkt in Florenz direkt übernachten möchte, der wird gerade über das Internet passende Angebote finden. Es gibt in der Innenstadt sehr viele Hotels, wobei es meiner Meinung nach wichtig ist, ein wenig auf die Lage zu achten. Die Lage ist dabei sehr unterschiedlich und es ist gar nicht so einfach, ein ruhiges Hotel zu finden. Gerade direkt im Zentrum der Stadt ist es möglich, dass nachts nicht soviel Ruhe vorhanden ist, wie es sonst möglich ist. Daher ist es tzu empfehlen, ein wenig darauf zu achten, wo jemand übernachten möchte und wie ruhig es dort ist.

Top Artikel in Toskana Reiseberichte