Skip to main content

Weingüter in der Toskana

Einen unvergesslichen Genussurlaub kann man in der Toskana auf einem Weingut verbringen. Zahlreiche erstklassige Weingebiete bieten hier wunderbare Möglichkeiten, eine idyllische Unterkunft inmitten einer malerischen Landschaft zu finden und sich dort kulinarisch verwöhnen zu lassen. Weltberühmt ist das Chianti-Classico-Gebiet, welches sich zwischen Florenz und Siena erstreckt und mit seinen mittelalterlichen Ortschaften bezaubert. Nicht weniger schön sind aber auch die Weinberge der Maremma. Hier kann man einen erholsamen Urlaub, erstklassigen Genuss und erfrischende Bäder im nahen Meer wunderbar miteinander verbinden. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die sanften Hügel der Toskana und entdecken Sie einige der schönsten Weingüter der Region.

Starten wir unsere Reise im Chianti Classico ganz in der Nähe der fantastischen toskanischen Hauptstadt und machen einen Stopp in der herrlichen Villa Mangiacane. Diese fröhlich rosa angestrichene Villa liegt eingebettet in ein Weingut auf einem Hügel und bietet einen atemberaubenden Blick auf Florenz. Inmitten von hellen Farben, modernen Möbeln und Jahrhunderte alten Fresken kann man hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen und den im Weingut produzierten Chianti oder Riserva probieren.

Tolle Ausblicke und erstklassigen Genuss garantiert auch ein Aufenthalt im Castello di Meleto unweit des Örtchens Gaiole. Diese herrliche Trutzburg aus dem 13. Jahrhundert liegt inmitten eines bewaldeten Hügels und wird von einem 180 ha großen Weingut umgeben. Neben etwa 350.000 Flaschen Chianti Classico, Chianti Classico Riserva und Supertoskaner wird hier auch ein erstklassiges Olivenöl hergestellt. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann die Erinnerungen an seinen Urlaub in der Toskana verlängern, indem er 1.450 Euro investiert und dafür zehn Jahre lang die Weine, die man bei seinem Besuch genossen hat, nach Hause geliefert bekommt. So können Sie sich noch von Ihrer Heimat aus in die romantischen Momente im Schlossgarten, in den herrlichen Bauernhäusern und dem einzigartigen Privattheater zurückträumen.

Eines der am höchsten gelegenen Weingüter ist das Castello di Querceto, welches sich unweit von Greve befindet. Die sieben verschiedenen Weine, die auf den 60 ha Rebbergen produziert werden, gehören zu den besten der Gegend und versprechen einen erstklassigen Genuss. Wer mehr über die Weinherstellung und den -anbau erfahren will, kann hier von Montag bis Freitag an interessanten Besichtigungen in italienischer oder englischer Sprache teilnehmen und am Ende der etwa einstündigen Tour drei der hervorragenden Weine verkosten. Gegen einen Aufpreis können Sie auch regionale Spezialitäten wie Pecorino, Schinken nd Bruschetta probieren. In der Enoteca gibt es zudem die Möglichkeit, Verkostungen auch ohne eine Führung zu machen. Die leckeren Castello-Produkte können Sie hier auch kaufen und sich so ein Stück Toskana mit nach Hause nehmen.

Weingut in der Toskana

Weingut in der Toskana @iStockphoto/CapturedNuance

Hervorragende Weine werden auch außerhalb des Chianti-Gebietes produziert. So gehört Donatella Cinelli Colombini zu den erfolgreichsten Winzerinnen Italiens und produziert hervorragende Weine in Montalcino und in der Nähe von Trequanda im Süden der Toskana. Die Fattoria Il Colle bei Trequanda lockt mit regelmäßigen Kochkursen und Degustationen zahlreiche Gäste an. Wer möchte, kann auch in den rustikal eingerichteten Doppelzimmern oder Apartments übernachten und im November bei der Olivenernte mithelfen. Inmitten der herrlichen Crete Senesi kann man so einen entspannten Urlaub rund 40 km südlich von Siena und 60 km westlich vom bezaubernden Lago Trasimeno verbringen und den Blick über die sanften Hügel schweifen lassen.

Einen ganz exklusiven Aufenthalt verspricht auch das Weingut „Paradiso di Frassina“ bei Montalcino. Sobald man hier aus dem Auto steigt, glaubt man sich in einem Traum. Sanfte klassische Musik ertönt von allen Seiten und erfreut nicht nur den Besitzer Carlo Cignozzi, sondern vor allem die Weinreben, die dadurch nachweislich besser wachsen. Zugleich werden auch Ungeziefer und Wild ferngehalten, die sich ansonsten gern an den zarten Trieben und Trauben vergreifen. Eingehüllt in einen beruhigenden Schleier aus Musik können Sie die Harmonie der Landschaft genießen und durch die fünf ha Weinberge streifen. Der begehrte Brunello wird hier neben einer Reihe andere Rebsorten angebaut und alle dienen als Grundlage für drei erstklassige Weine. Ein Glas rubinroten Brunello di Montalcino solltem man genauso probieren wie den Supertoskaner aus zwölf verschiedenen Rebsorten und den D.O.C. Antimo aus 100 % Sangiovese. Neben hervorragendem Weingenuss verspricht dieses Paradies gemütliche Unterkünfte in hellen Apartments oder Zimmern. Das Highlight für Schöngeister sind aber die Foto-Workshops, die hier mit Profi-Fotografen aus aller Welt durchgeführt werden.

Einen unvergesslichen Naturgenuss verspricht dagegen die wilde Landschaft des Naturreservats Maremma. Ganz in Meernähe findet man auch hier tolle Weingüter und Agriturismen. Einen wunderschönen Bio-Bauernhof mit Weinanbau findet man in der Nähe von Albarese bei Grosseto. Hier können Sie sich in gemütlichen Zimmern entspannen, die Produkte des Bauernhofs wie Wein, Öl, Wurstwaren und Käse probieren und den kostenlosen Transfer zum Strand nutzen. Inmitten dieses Naturparadieses kann man so wunderbar kulinarische Genüsse mit erholsamen Momenten am Strand verbinden. Mit Fahrrädern oder zu Fuß können Sie außerdem die herrliche Umgebung erkunden und so einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen.

Diese und zahlreiche weitere bezaubernde Weingüter locken in der Toskana zu einem Besuch. Egal ob man sich entschließt, dort zu übernachten oder einfach nur eine Verkostung bzw. Führung durch die Weinkeller macht, die große Anzahl an wunderschönen Weingütern garantiert erstklassigen Genuss für jeden Geschmack. Bei einer Weintour durch die Toskana kann man die interessante Geschichte, herrliche Landschaften und malerische Ortschaften entdecken und unvergessliche Momente verbringen. Nehmen Sie auch ein paar Flaschen Wein mit nach Hause und träumen Sie dort weiter von der warmen toskanischen Sonne.